Vermiculit

Vermiculit

Vermiculit: Das mineralische Multitalent

Die unterschiedlichen Anwendungsgebiete von Vermiculit sind zahlreich. In der Pflanzenzucht und Zucht von Orchideen und Pilzen ist die Fähigkeit von Vermiculit überflüssige Flüssigkeit zu binden und bei Bedarf wieder abzugeben geschätzt. Dies macht es zu einem geeigneten Substrat(-zusatz). Als ein sogenanntes Tonmaterial trägt es einen großen Anteil zur Fruchtbarkeit des Bodens bei. Gleichzeitig reflektiert Vermiculit Licht, wodurch die Erwärmung der Substratmischung oder Erde reduziert wird. Aus diesem Grund wird auch häufiger eine Schicht Vermiculit auf die darunterliegende Erde oder das darunterliegende Substrat gegeben. Durch das geringe Gewicht und die lockere Struktur der Vermiculit kann so die Erwärmung des Bodens begrenzt werden während weiterhin Luft an das Erdreich gelangen kann.

Einsatz in der Haltung und Zucht von Reptilien

Eine konstante Höhe der Luftfeuchtigkeit ist im Terrarium eine der wichtigsten Bedingungen für das Wohl von Reptilien. Auch hier kann die Fähigkeit zur Flüssigkeitsbindung von Vermiculit nutzbar gemacht werden. Hierbei kann es in Verbindung mit anderen Substraten oder allein zum Einsatz kommen. Letzteres ist jedoch nicht unbedingt die richtige Wahl. Wegen der lockeren Struktur von Vermiculit ist es beispielsweise als Bodengrund für grabende Spinnen nicht geeignet. Ebenso kommt es als Brutsubstrat in Inkubatoren zum Einsatz.
 

Vermiculite 40 Liter Körnung bis 3 mm
15,90 EUR
0,40 EUR pro 1 l
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Zeige 1 bis 1 (von insgesamt 1 Artikeln)